"Der eigentliche Gewinn ist das Spiel selbst." Mit diesem Zitat schickte uns Herr Dr. Bullnheimer im Rahmen der Kulturklassen beim Workshop "Die Kugel rollt" nach einem ersten Warm-up-Spiel in zwei vergnügliche Stunden. Dazu  brachte er viele Materialien mit, mit denen wir die nächsten Stunden in unserer Turnhalle ausgiebig spielen wollten. Im ersten Spiel sollten wir in Teams bei einem Staffellauf eine Kugel mit Hilfe von Bahnstücken von einer Hallenseite zur anderen transportieren. Letztendlich war es nur im Miteinander der Gemeinschaft möglich, die Aufgabe zu bewältigen. Wir konnten dabei erfahren, dass überlegtes ruhiges Handeln und auch der ausdrücklich erlaubte Blick zu den Nachbarteams die Kugel zum anderen Ende der Turnhalle bringt. Danach bekam jede Kleingruppe Cuboro-Würfel, um eine Kugelbahn zu bauen. Cuboro-Würfel besitzen unterschiedliche Bahnfunktionen, die es logisch zu verbinden gilt. Das Ziel in jeder Gruppen war es, die Kugel so lange wie möglich in den Bahnen in Bewegung zu halten. Dann begann ein intensives Ausprobieren und Bauen. Am Ende wurden bei einem Rundgang die verschiedensten Kugelbahnen von ihren Konstrukteurinnen und Konstrukteuren vorgeführt und erläutert. Wir bedanken uns herzlich für diesen interessanten Workshop.

Angela Hartl, Konrektorin Grundschule Litzendorf

Main Connect GmbH
Dr.-Wilhelm-Haller-Str. 12
96106 Ebern
Tel 09531-944 90 60
www.main-connect.de